vor Ort

  • Social Security Number
    Diese kann ca. 14 Tage nach Ankunft frühestens beantragt werden. Sollte man dann aber auch zügig machen, da diese Nummer wichtig ist für alle anderen Formalitäten.
    Erforderlich zur Beantragung sind folgende Dokumente: Reisepass mit gültigem Visum, die Ein- und Ausreise Bescheinigung Form I-94 und eine offizielle Arbeitgeberbestätigung (immer aktuell hier nachzulesen bitte die Liste aller Unterlagen noch mal offiziell nachlesen).
    Die Beantragung erfolgt bei der  US Social Security Administration. Am besten gleich in der Früh gehen, weil der Andrang immer groß ist. Ging bei uns dann aber echt zügig. Man bekommt eine Nummer, wenn man alle Dokumente dabei hat, wartet bis man aufgerufen wird und wird dann am Schalter abgefertigt. Wir hatten unseren Sohn dabei, war kein Problem.

 

  • Führerschein
    Der Führerschein hat in den USA einen hohen Stellenwert. Er ersetzt sozusagen hier den Personalausweis und man wird im Alltag ständig aufgefordert ihn vorzuzeigen. Wichtig für Kredite, Ärzte, Einkäufe bzw. Umtäusche, Behörden, usw….Sobald man die SSC Number hat kann man den amerikanischen Führerschein beantragen. Wird vom dem Internationalen, den man aus Deutschland in der Regel dabei hat, umgeschrieben. Spätestens drei Monate nach Ankunft muß das gemacht werden. Beim SC Departement of Motorcycles and Vehicles z.B. in Greer. Zu diesem Termin gründlich checken, was alles an Dokumenten gefordert wird und lieber zuviel mitnehmen, als zu wenig. Es gibt immer wieder Änderungen, und sie sind sehr streng in dieser Hinsicht.
    Wie bei allen Behörden unbedingt Wartezeit einplanen: man stellt sich erst an die Schlange für die Wartenummer (hier werden Reisepass und SSN kurz angesehen und gefragt, warum man da ist), man bekommt eine Application, die man in der Wartezeit ausfüllen soll. Dann wird man an einen der Counter gerufen, wo man nach den ganzen Dokumenten gefragt wird, alles abgibt und auf die Ausstellung wartet.
    Wichtig! – auch ein nicht arbeitender Partner muß auf dem Letter of Employment mit drauf stehen. Und mittlerweile möchten sie auch einen second proof of residence sehen, sprich Rechnungen oder offizielle Briefe, wo der Name des Beantragers in Verbindung mit der Adresse darauf steht.
    Nach erfolgreicher Beantragung zeigen sie einem dann sogar den fertigen FS, aber man darf ihn nicht gleich behalten. Man schaut den vorläufigen FS (ein eierschalen farbenes Papier mit offiziellem SC DMV Logo) noch mal an, ob alles korrekt geschrieben ist, unterschreibt und setzt sich dann nochmal, um zum Fotomachen aufgerufen zu werden. Noch mal warten und den fertigen FS begutachten. Nicht verwirrt sein: er wird dann trotzdem extra mit der Post geschickt. Man bekommt erstmal einen Vorläufigen mit, also ein Papier, der Offzielle wird innerhalb der nächsten 14 Tage postalisch zugesandt. Nach ca. zwei Jahren muß der FS wieder neu beantragt werden. Frist nicht verpassen,  sondern am besten selbstständig ca 1 Monat vor Ablauf wieder dort erscheinen und die ganze Prozedur noch mal machen. Auch bei Erneuerung unbedingt wieder den deutschen und internationalen Führerschein  und natürlich alle anderen Dokumente mitbringen!

Ein Kommentar zu “vor Ort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s