Haushalt / Bekleidung

Haushalt und Warenhäuser

  • HAYWOOD MALL
    Typisch amerikanische Mall, vergleichbar deutschen Einkaufszentren, wie das OEZ oder PEP in München. zu finden hier
  • WALMART das typisch amerikanische Kaufhaus mit umfangreichem Sortiment für jeglichen Lebensbereiche: Kleidung und Haushalt, Spielzeug, Camping, Garten und Pflanzen, Drogeriebedarf, Deko, Schreibwaren, Elektronik etc. Bietet sich an, wenn man nicht wegen jeder Kleinigkeit in einen extra Laden möchte. Es gibt z.B. einen an der Woodruf Road, Greenville oder einen in der Fairview Rd, Simpsonville zu finden hier
  • TARGET: ähnlich Walmart, aber ausgewähltere Produkte, etwas „feiner“. Schwerpunkt hier eher auf Kleidung, Haushaltswaren, und Deko etc. Auch kleine Lebensmittel und Drogerieabteilung. Weniger Elektro, kein Camping, keine Pflanzen. Es gibt ebenfalls z.B. einen an der Woodruf Road, Greenville oder einen in der Fairview Rd, Simpsonville zu finden hier
  • DOLLAR TREE SHOP: In diesem Laden kostet praktisch alles ca. 1 Dollar. Manchmal etwas mehr als ein Dollar, oder aber sogar günstiger. Manche Sachen sind dann qualitativ nicht ganz so gut, wie im normalen Handel. Interessant ist hier zum Beispiel: Sticker, Luftballons (mit Gas), Kartons zum Basteln/Dekorieren,… zu finden hier

 

Bekleidung, Schuhe und Dekoration

  • MARSHALLS hier findet man alles was das Shoppingherz begehrt, besonders wenn man eigentlich nichts dringend braucht. 😉 Genauso wie Ross und TJ Maxx werden dort großteils Marken- oder auch Designerartikel verkauft, die von den Herstellern ausgemustert wurden. Dies fängt bei Bekleidung an, über Sportartikel, Kosmetikbedarf (auch Parfums lassen sich hier finden), Taschen, bis hin zu Dekorationsartikeln, Küchenbedarf, Spielzeug, Möbeln und Teppichen. Für Dame, Herrn, Kind und sogar Haustier kann man hier sein Geld sehr leicht ausgeben. zu finden hier
  • ROSS siehe oben, gleiches Konzept, die Marken und der Laden selbst ist etwas einfacher gehalten. zu finden hier
  • TJ MAXX (gibt es ja mittlerweile sogar in Norddeutschland), auch hier gleiches Konzept, weniger Schwerpunkt auf Deko und Möbel, dafür mehr Auswahl an Kleidung. zu finden hier
  • NORDSTROM RACK: dies ist der Ableger von NORDSTROM, einem Handel für Markenartikel. „rack“ steht hier sozusagen für Outlet. Hier gibt es Kleidung, aber vor allem eine relativ große Auswahl an guten Markenschuhen, was hier generell eher selten ist. zu finden hier
  • ANTHROPOLOGIE: etwas shabby, etwas chic, sehr individuell, mit Ethnoeinflüssen, nicht ganz billig, aber von guter Qualität und Verarbeitung – auf jeden Fall tolle, sehr weibliche Mode mit Charakter. zu finden hier
  • J.CREW: Sehr geschmackvolle Mode, vorallem für Männer, sehr gute Qualität. Auch für Frauen und Kinder, mit „High-Society-Feeling“. zu finden hier
  • LOFT: junger Ableger von ANN TAYLOR, casual-chic, sicher nicht immer die beste Qualität, aber modern. zu finden hier

weitere Bekleidung/ Schuhe siehe auch Outlets

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s