Bars

  • Der Blind Horse Salon befindet sich etwas abgelegen hinter dem Downtown Airport in einer großen Halle. Dort treffen sich mehrmals wöchentlich Laien und Profis zum klassischen Line Dancing. Am frühen Abend gibt es unter der Woche immer eine Stunde Einführung, bei der ein Tänzer vorne die Moves ähnlich wie in einer Aerobic Stunde vormacht und man alles nachtanzt. Später am Abend wird dann einfach losgetanzt und man kann versuchen mit den eingefleischten Südstaatlern mitzuhalten.  Immer ein großer Spaß. Bier kostet 1$ und auch sonst trifft man hier auf mehr als faire Preise.
  • Die Sip Roof Top Lounge in Downtown Greenville ist ein großartiger Ort für laue Sommernächte. Und nachdem man in den klassischen Restaurants meist gegen neun spätestens rausgeschmissen wird, läßt sich der Abend hier noch sehr entspannt und gemütlich erweitern.
  • Carolina Ale House: Das Carolina Ale House ist eine richtig amerikanische Sportsbar. Es gibt eine umfangreiche Bierkarte und überall laufen natürlich die aktuellen Sportereignisse Es gibt ein Filiale Downtown und eine im Magnolia Park an der Woodruff.